Let´s go to the beach Fuchs&Hase


VibrA-VORSPIEL + FRAU SCHYGULLA TRÄUMT

Sa 17.02.2018 * 23:59
Palais Club München
Arnulfstr.16-18
80335 München
Deutschland

Line-Up:
VibrA-VORSPIEL:
DJ Tadei (Bavariamusik Rec. / München)

FRAU SCHYGULLA TRÄUMT:
Thomas Herb (Compost black label / München)
Poenitsch & Jakopic (Disco Art Rec. / Palais / Karmaloft)



Beschreibung zur Veranstaltung:
VibrA-VORSPIEL:
Der slowenische DJ und Ex-Tennisprofi Tadej Jaki alias DJ TADEJ wurde auf seinen weltweiten Reisen durch ganze Europa, Ex-Jugoslawien, Afrika, Asien, Australien, Nord- & Süd-Amerika durch verschiedenste Musikrichtungen beeinflusst und lernte unterschiedliche exotische Rhythmen kennen und lieben. Die elektronischen Beats der 90er fanden früh besonderes Gewicht in seiner Leidenschaft zu der Musik. Mit seinen Live DJ Sets von Global-Melodic-Tech House bis Afro-Electronic-Minimal Sound ist er bereits international unterwegs und dennoch in seiner derzeitigen Heimat München erstmals im Palais.

FRAU SCHYGULLA TRÄUMT:
FRAU SCHYGULLA TRÄUMT schon eine ganze Weile höchst lebendig und erfolgreich im ehrwürdigen Palais Club mit ausgesuchten Gast-DJ's wie Christian Prommer oder Supa Mario.
Eine feste Größe innerhalb der roulierenden Booking-Gäste der Schygulla Hosts Poenitsch & Jakopic (Sujet / Karmaloft ) ist zweifelsohne Herr Discograf Thomas Herb, seines Zeichens Musikarbeiter des renommierten und stilsicheren Compost Black Labels sowie Global Player und Münchner House-Garant erster Stunde.
Thomas Herb erfüllt die Ansprüche des elektronischen Entertainments in durchdachter, stets verspielter Weise weit über die Maßen hinaus im Rahmen seiner Gastspiele bei FRAU SCHYGULLA TRÄUMT und setzt Maßstäbe des künstlerischen Überraschungsmomentes und der cleveren Abfahrt.
Ein feingeistiger, dennoch zupackender Impressionist der höheren House-Kunst, der zusammen mit den Disco-Techno-Tieren Poenitsch & Jakopic - die übrigens Februar 2018 mit ihren fast zeitgleichen neuen Club Releases auf Sujet (Fly Robin Fly) und Karmaloft (The Last Unicorn Vocal) überraschen - heute erneut die Herzen & Synapsen der Palais-Gäste entern und das Publikum in seinen Bann ziehen wird. Versprochen!
Just listen...
FRAU SCHYGULLA TRÄUMT unentwegt von einer erfüllten Nacht voller außergewöhnlicher elektronischer Musik.
Erscheinen Sie, sonst weinen Sie!

Flyeransicht Groß: Vorderseite
Mehr Infos unter: http://palaisclub.de
Eintrag vom: 22.01.2018