INTERBOOT 2018 vom 22.09. - 30.09.2018


ROTE SONNE - Club Festival Day 3

Sa 21.07.2018 * 23:00
Rote Sonne
Maximiliansplatz 5
80333 München
Deutschland

Line-Up:
Legowelt Music*live
[ Clone/ Niederlande ]
Mareena
[ Unrush , Tresor / Berlin ]
Kessel Vale
[ Molten Moods / München ]
Kareem El Morr
[ München ]
Eric Kewitz
[ VAY_VAY / München ]
HDSN
[ King Street, Eton Messy ]
Maurice Paloni
[ Inside Universe / München ]
David Hornung
[ Inside Universe / München ]



Beschreibung zur Veranstaltung:
Viele Künstler haben ihren eigenen Style, aber Danny Wolfers hat seinen eigenen Kosmos. Und eine der Galaxien, die in dem Universum des musikalischen Multitalents aus Den Haag herumfliegen, heißt Legowelt. Und wir wissen auch noch nicht recht, wie wir den Sound in Worte fassen wollen. Is it Disco? Is it House? Is it Acid? Ist it maybe everything? Or nothing at all… während wir uns fragen, wie man es nennen sollt, könnt ihr euch ja schon mal darauf freuen, ihn zu hören. Denn wie auch immer man Legowelt stilistisch einordnen will – dass sein Liveset es in sich hat, braucht man nicht näher auszuführen. Category is: Hardware realness. Ob alte, neue oder völlig hinfällige, sein Faible für Jamsessions ist legendär. So wie sein Outcome. Von überdichtetem Techno über surrenden Electro bis zu elektronischem Deep Shit, für den’s noch keinen Namen gibt, von Platten auf Legenden-Labels wie Clone, L.I.E.S. oder Crème Organization, von hämmernden Livesets einmal quer über den Planeten – Legowelt liefert.

Ebenfalls geliefert wird in dieser Nacht von Mareena. Als eine der Kuratorinnen der New Faces-Nacht im Berliner Tresor, als Betreiberin der UNRUSH-Podcast-, Interview- und Event-Serie und nicht zu vergessen als Musikerin, arbeitet Mareena seit Jahren kontinuierlich daran, musikalische Barrieren abzubauen. Barrieren in Form von Stil, Technik und Außenwirkung. Gerade als DJ ist ihre Anpassungsfähigkeit bemerkenswert. Ob zur Peaktime, zum Warmup oder zur Afterhour – ihr Sound enthüllt ein tiefgreifendes Verständnis für die Geschichte elektronischer Musik und für die pure Psychologie der tanzenden Menge.

Mehr Infos unter: http://www.rote-sonne.com
Eintrag vom: 14.07.2018