Ruhr in Love 2017


Groovy Beatz

Fr 07.07.2017 * 23:00
Liberty Nightclub
Großer Wunderberg 7
25524 Itzehoe
Deutschland

Line-Up:
Jens Janick, melt.on, BePoint, Timma

Verlosungsaktion ! >>> hier

Ihr könnt 2x2 Freikarten oder Plätze auf der Gästeliste für diesen Event ergattern.
Seid schnell! Es gilt: Wer zuerst kommt, malt zuerst!
(Die Verlosung erfolgt im Auftrag des Veranstalters. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen)





Beschreibung zur Veranstaltung:
Bereits zum zweiten Male treffen sich DJs, Künstler und Artisten zur Veranstaltungsreihe Groovy Beatz im Liberty Nightclub in Itzehoe. Diesmal sind auch auswärtige Künstler mit dabei wie zum Beispiel Jens Janick. Ende der 70er in Göttingen geboren und aufgewachsen, erkannte er schon im Kindesalter seine Liebe zur Musik. Nach einer Findungsphase fand er 1994 zur elektronischen Musik, die ab da sein weiteres Leben bestimmen sollte. 2000 begann er selbst mit dem Auflegen, und 2 Jahre später wurde er Resident DJ im Kasseler Club Die Nacht. Auf dem Big Floor des ehemaligen Aufschwung Ost/ Stammheim in der Salzmann Factory bestritt er jedes Wochenende mit der Creme de la Creme der internationalen Techno-Szene die Nächte. Nach der Schließung des Clubs ging er nicht wie andere zu einer Booking-Agentur, sondern veranstaltete seine eigenen Partys in verschiedenen Clubs. "Schickeria" war geboren. Seine DJ-Aktivitäten heute sind spärlicher geworden, aber dafür sind die Events ausgewählter und immer was besonderes. Da sind auch lange Sets von bis zu 10 Stunden mal möglich, um das Publikum auf eine Reise zu nehmen. Sein Repertoire umschließt verspielte Sphären, über pumpenden Techno, bis zu deep trippigen Beats, aber immer mit Groove. Ein weiterer Gast kommt aus dem hohen Norden angereist. Zu Hause im Bereich des Trance war der Kieler melt.on bis 2010 fester Bestandteil der Partyreihe RAVE THE PLACE in Kiel. Seine heimliche Leidenschaft galt aber schon immer ausgefallener Musikmischungen. Er ist an den Reglern kein Künstler sondern ein Jongleur. Exklusiv wird er eine Komposition aus Electro und Swing, kurz Electroswing, spielen. Die Newcomerin BePoint aus Hamburg ist nicht nur optisch eine Augenweide, sondern besticht auch durch ein ausgeprägtes Feingefühl für Musik. Mit ihrer Trackauswahl trifft Sie immer den Zahn der Zeit und sorgt für den passenden Takt, welches Sie schon am 29.4. eindrucksvoll bewiesen hat. Gastgeber Timma war bis 2009 regelmäßig auf diversen anderen Veranstaltungen im norddeutschen Raum zu hören, und dann wurde es erstmal still. Anfang 2016 hat er sich wieder zurückgemeldet mit ganz neuen Klängen. Diese wussten bereits die Besucher der electronical vibes in Hamburg sowie auch die Zuhörer und Gäste auf den Streams und Veranstaltungen der Freakshow zu schätzen. Zusammen werden alle an diesem Abend ihre Interpretation von groovigen Beatz präsentieren.

Flyeransicht Groß: Vorderseite
Eintrag vom: 05.06.2017


Ruhr in Love 2017