Electric City 2017


Kosmonautentanz

Sa 02.12.2017 * 23:00
Atelier Schwartz
Förstereistraße 3
01099 Dresden
Deutschland

Line-Up:
SLOW HEARTS (dj-team) (Crossfrontier Audio) https://soundcloud.com/slwhrts
DIGITAL KAOS (dj) (kosmonautentanz, kosmonauten fm)
DJOKERFACE (dj) (banq.de, waterlounge)



Beschreibung zur Veranstaltung:
Das DJ & Produzenten Team SLOW HEARTS hat mit seinem einzigartigen, gefühlvollen &
melodiösen Deep Sound schnell auf sich aufmerksam gemacht. Ob im Studio oder Club,
das Duo ist bestens strukturiert und so ist Andre mehr Produzent und Uwe übernimmt
Bookings, Social Media und DJ Sets. Zuletzt sorgten die beiden mit E.P. oder Remixen im
Ritter Butzke Studio sowie bei Cross Frontier Audio für Furore und pflegen parallel auch
ihr zweites Projekt einsauszwei, das sich melodisch-bunten Edits, Remixen und Tracks
widmet. Was sich nach ihrem letzten Besuch (21.4.2012, District Club, jetzt MyHouse)
musikalisch entwickelt hat, kann man diesmal auf der Kosmonautentanzfläche hören und
fühlen. Das Gastspiel runden Kosmonautentanz Resident Digital Kaos sowie DJokerface
von banq.de und der Waterlounge mit ihrem Stilmix aus Techno, House & Elektro ab, die
kosmische Session wird auf minimalradio.de live on Air übertragen und die aktuelle Free
Compilation „Kosmonautentanz Vol.6 – Cosmic Pleasure (2016/2017) steht seit dem
14.10.17 exklusiv auf kosmonautentanz.de als Freedownload bereit. Der Kosmonautentanz
steht für zeitgenössische und zeitlose elektronische Tanzmusik, kosmisch dekorierte
Clubs mit humaner Bar/Tür und familiäres Feiern für Genießer. Nach Sputnik (TBA),
District (MyHouse), Paula, Sektor, Reithalle, Alte Munitionsfabrik, Kaditz, Koralle oder
Büro Paul Fröhlich heißt das Wohnzimmer im monatlichen Turnus von September bis Mai
am jeweils zweiten Samstag von 23-5 Uhr jetzt Atelier Schwartz! – „The Art of Cosmos“.

Flyeransicht Groß: Vorderseite
Eintrag vom: 12.11.2017


Toxicator 2017