Winterbeats Festival 2019


Lost in Sound

Sa 24.11.2018 * 23:00
ROMY S.
Lange Strasse 7
70173 Stuttgart
Deutschland

Line-Up:
Julian Perez (Fathers & Sons / Spain)
Atree (Lost in Sound / Stuttgart)
Masedia (Lost in Sound / Stuttgart)



Beschreibung zur Veranstaltung:
Manche Nächte sind so legendär, dass sie förmlich nach WIEDERHOLUNG! schreien. So zum Beispiel Julian Perez‘ Gig in der Romy vor einem Jahr. Der Spanier sorgte mit saftigem Techno und House für Ausrasterei im Quadrat. Drum haben wir ihn wieder eingeladen – um die Reihe „Lost in Sound“ noch mal so schön aufzumischen!

Bookings mit „Wow“-Effekt und Musik mit „Yeah“-Effekt: Die Partyreihe „Lost in Sound“ von und mit den Stuttgarter DJ-Hosts Atree und Masedia hat sich in der Romy als absolut sichere Bank für schwerelose Feierei etabliert. Hier schickt deeper House und grooviger Minimal von internationalen Gästen die Crowd direkt auf die Elektronik-Wolke 7. Sich einfach gehen lassen und sich ganz der Musik hingeben – that’s „Lost in Sound“! Und das funktioniert ganz fabelhaft!
Diesmal schaut Julian Perez aus Spanien vorbei – einer, der mit seinem hypnotischen Techno und House die „Lost in Sound“-Meute schon einmal in den siebten Himmel gebeamt hat. Und zwar so sehr, dass die Clubber bis zur letzten Minute jauchzend unter der Decke klebten. Aber der Mann versteht halt auch sein Handwerk: Anfang der Neunziger entdeckte er elektronische Musik für sich, und startete seine DJ-Karriere. 2010 erschien seine erste EP, zwei Jahre später gründete er mit „Fathers & Sons Productions“ sein erstes Label, das zu den führenden Plattformen für elektronische Musik in Spanien gilt. Im vorigen Jahr kam gleich noch ein zweites Label namens „Girada Unlimited“ dazu. Auf beiden Labels kann Julian Perez seiner ganzen Bandbreite freien Lauf lassen – und die erstreckt sich von Dub- und Deep House über Ambient bis hin zu sattem Techno! Trotz der Vielfalt ist sein Sound immer stimmig und stringent. Eine Tatsache, die ihm Gigs in den wichtigsten Clubs der Welt führen - etwa ins Rex Paris, ins Londoner Fabric, ins Robert Johnson Offenbach, nach Ibiza, und jetzt endlich wieder in die Romy.
Damit die „Lost in Sound“-Partyformel auch diesmal ab der ersten Sekunde funktioniert, werden die beiden DJs und Partymacher Atree und Masedia den Support übernehmen, die dank ihrer abwechslungsreichen Sets nicht nur die Stuttgarter Fanbase fest im Griff haben, sondern auch über den Kesselrand hinaus äußerst gefragt sind!

Mehr Infos unter: http://www.romy-s.de
Eintrag vom: 27.10.2018


MOTORRADWELT BODENSEE 2019